Kroatien

Segeln in Kroatien ist nach wie vor absolut populär. Mit mehr als 1500 Kilometer Küste und über 1200 Inseln, bietet Kroatien für Yachtcharterer ein dichtes Netz von modernen Marinas, Stadthäfen und Fischerhäfen, welche die Planung eines Törns sehr vereinfachen und zudem kurze Distanzen ermöglichen. Und das gilt sowohl für Istrien und Mitteldalmatien als auch für Süddalmatien. 

Angebote

Griechenland

Mit einer Yacht in Griechenland zu Segeln liegt definitiv im Trend! Ob es nun die Inseln der Kykladen sind, das Ionisches Meer, der Saronische Golf, die nördliche Ägäis, die Sporaden oder der Dodekanes… von überall aus kann man seine Yacht mieten! Diese Vielfalt macht das vom Meer umgebene Land mit den vielen Inseln, zu einer unglaublich facettenreichen Yachtcharter Destination im Mittelmeer.

Angebote

Italien

Italien ist in Sachen Yachtcharter schon lange ein heiß begehrtes Charter Revier. Yachten und Motorboote kann man hier fast überall mieten. Vor allem die karibischen Wasserfarben im Maddalena Archipel auf Sardinien, die aktiven Vulkane nördlich von Sizilien auf den Liparischen Inseln und die wunderschönen Küstenörtchen an der Amalfiküste und in der Toskana, machen dieses Yachtcharter Revier so besonders.

Angebote

Spanien

Wen man sich in Spanien ein Boot mieten möchte, muss sich der Skipper erst mal fragen, was er erleben möchte. Soll es ein Segelboot sein oder doch lieber ein Motorboot? Aber größer als das Angebot an Booten und Yachten der Bootsvermietung, ist sicherlich die Vielfalt an Segelrevieren. Ob die Balearen mit den Inseln Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera; das Festland mit seinen verschiedenen Küstenabschnitten am Atlantik und am Mittelmeer oder die Kanarischen Inseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa… Spanien hat für Segler und Yachtchartern eine ganze Menge zu bieten!

Angebote

Karibik

Jeder Skipper träumt mal von einem Segeltörn im Segelrevier der Karibik! Eine Yachtcharter in den Virgin Islands (Jungferninseln) ab Tortola, ab Martinique, Grenada oder einer anderen Destination ist definitiv ein Traum, wenn es darum geht in der Karibik zu segeln.

Angebote

Frankreich

Beim Thema Bootsurlaub Frankreich denken viele nur an Hausboote im Kanal. Dass man aber auch andere Boote in Frankreich mieten kann, haben die wenigsten auf dem Schirm. Das Land hat ganz schon viel Meer um sich herum und ist dadurch sowohl für Segler als auch teilweise für Motorboote ein großartiges Charter Revier.

Angebote

Türkei

… mittlerweile von politischen Unruhen geprägt und kein schöner Urlaubsort mehr? Yachten mieten in der Türkei geht nicht mehr? Doch! Die Türkei überzeugt immer noch als wunderschönes Urlaubsziel. Alle Chartergäste, die in letzter Zeit ihr Schiff in Marmaris, Bodrum, Göcek oder Fethiye übernommen haben, sind begeistert. Sie schwärmen von günstigen Preisen, einsamen Buchten, zuvorkommenden und äußerst freundlichen Einheimischen und einem top Service. Neben der Gastfreundschaft in der Türkei, überzeugt natürlich vor allem die türkische Küste mit ihrem Anblick. Machen auch Sie in dem einst hochfrequentierte Charterrevier einen Traumurlaub ohne den Stress voller Strände, Buchten und Marinas mitmachen zu müssen.

Angebote

British Virgin Islands

Die BVI`s sind der Einstieg für die meisten Karibik Segler. Traumhafte Strände, moderate Segelbedingungen und angenehme Wassertemperaturen bei einer exzellenten Infrastruktur und einer großen Auswahl an Charteryachten. Das zu den Stränden hin, typisch für die Karibik, seichte Wasser ist prädestiniert für Katamarane mit geringem Tiefgang. Ein Sprung ins Wasser und man ist mit nur ein paar Schwimmzügen am paradiesischen Sandstrand. Wer im Winter eine Auszeit von der Kälte wünscht, ist hier genau richtig aufgehoben...

Angebote

Deutschland

Jetzt großartige Charteryachten und Segelboote finden! Wenn es um Yachturlaub geht, denken die wenigsten Skipper an die Ostsee. Dabei liegt das Yachtcharter Revier im wahrsten Sinne des Wortes vor unserer Tür. Auch hier in Deutschland gibt es neben zahlreichen Binnengewässern wie dem Bodensee oder dem Chiemsee, die Möglichkeit an der Ostsee ein Segelboot oder Motorboot zu mieten.

Angebote

Thailand

Die Vorzüge Asiens liegen für Segler auf der Hand: unberührte Natur, freundliche Menschen, kulinarische Highlights und günstige Preise. Hinzu kommen die traumhaften Strände, eine atemberaubende Unterwasserwelt mit Badewannentemperaturen und angenehme Winde.

Angebote

Schweden

Die Schweden sind ein Volk des Meeres! Umso erstaunlicher ist es, dass sich immer noch wenige Chartersegler in die traumhafte Kulisse der Schären begeben. Der Sommer bietet hier angenehme Temperaturen und schönen Segelwind – und dass, ohne dass es richtig dunkel wird! Gewiss, ein wenig mehr Erfahrung in Sachen Navigation und Seemannschaft ist in diesem Gebiet sicherlich von Vorteil. Aber wer sich von Tidenhub und ausgeschaltetem Autopiloten nicht abschrecken lässt, der erfährt hier einen Törn den er sicher nie vergessen wird...

Angebote

Bahamas

Über 700 Inseln, traumhafte Strände, gemäßigte Passatwinde und eine atemberaubende Unterwasserwelt! Die Inselgruppe östlich von Florida gilt weltweit als Urlaubsparadies der Extraklasse. Chartern Sie eine Yacht und entdecken Sie die Schönheit dieses Revieres vom Wasser aus. Gemäßigte Passatwinde, warmes Wasser und einmalige Ankerplätze vor historischen Stätten sind ein Garant für eine traumhafte Zeit auf dem Wasser.

Angebote

Seychellen

Die Seychellen bieten eine atemberaubende Unterwasserwelt. Während man in manchen anderen Revieren mit der Tauchflasche unterwegs sein muss, um etwas zu erleben, reicht bei einem Segeltörn in den Seychellen die Schnorchel Ausrüstung aus, um förmlich in eine andere Welt einzutauchen.

Angebote

Slowenien

Obwohl das kleine Land zwischen Italien und Kroatien einen sehr kurzen Küstenabschnitt bietet, ist Slowenien doch ein sehr interessanter Ausgangspunkt für eine Yachtcharter. Der Grund dafür ist die Nähe zum deutschsprachigen Raum. Das bietet für viele Charterkunden die Möglichkeit, mit dem Auto anzureisen und sich dadurch die Flugkosten zu sparen.

Angebote

Malta

Die Inseln des Archipels, allen voran Malta selbst, offenbart ein facettenreiches Küstenbild. Während die Ost- und Nordseite von weiten Buchten wie der St. Paul`s Bay oder der Marsaxlokk Bay und von flachen Stränden geprägt ist, befinden sich im Norden und Südwesten atemberaubende Felsformationen und scharf gezeichnete Küstenabschnitte, welche die Insel steil aus dem Meer ragen lassen.

Angebote

Kanada

Im Norden des amerikanischen Kontinentes, stechen gerade mal eine Handvoll Gebiete heraus, in denen man Yachten für eine Charter anmieten kann. Das ist angesichts der Größe des Landes und der Länge der Küste sicherlich mehr als verwunderlich. Dennoch haben es die vorhandenen Segelgebiete in sich.

Angebote

Portugal

Während man in Portugal seinen Segeltörn mit einem Aufenthalt in der Metropole Lissabon verbindet, erlebt man auf den Azoren Naturschauspiele der besonderen Art. Und Madeira bietet Inselfeeling vom Feinsten.

Angebote

Französisch Polynesien

Wer die Worte Tonga, Vava`u, Tuamotus oder Tahiti hört, ist mit den Gedanken sofort im Paradies. Kein Wunder. Französisch-Polynesien bietet traumhafte Strände, atemberaubende Atolle und eine unberührte Unterwasserwelt. Und hier die Natur auf einer Yacht Ihrer Wahl zu erkunden wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Angebote

Belize

Das exotische Segelrevier besticht in erster Linie durch seine Meeresschutzgebiete, die meist unbewohnten Inselchen mit Ihren Palmen, sowie seinen Mangrovenwäldern und traumhaften Stränden. Ein Segeltörn in Belize ist etwas Außergewöhnliches und selbst oft für diejenigen Segler noch ein Traum, die ansonsten schon fast überall auf der Welt gechartert haben.

Angebote

Niederlande

Ein Boot mieten in Holland ist vor allem für die Segler interessant, die nicht so weit anreisen wollen, um ihre Yacht zu mieten. Auch wenn es vor Ort einige Motoryachten und vor allem Hausboote gibt - die Niederlande ist mit seinem berühmten Ijsselmeer und der Nordsee auch ein brillantes Segel Revier mit tollen Fahrrouten.

Angebote

Montenegro

Montenegro punktet trotz seiner überschaubaren Größe mit viel Abwechslung und Gegensätzen. Von atemberaubender Natur über hochmoderne Marinas, bis hin zu verwinkelten Gäschen in denen die Zeit scheinbar vor langem stehen geblieben ist… das alles bietet die Perle der Adria – Montenegro.

Angebote

Tonga

Angebote

USA

Im Norden des amerikanischen Kontinentes, stechen gerade mal eine Handvoll Gebiete heraus, in denen man Yachten für eine Charter anmieten kann. Das ist angesichts der Größe des Landes und der Länge der Küste sicherlich mehr als verwunderlich. Dennoch haben es die vorhandenen Segelgebiete in sich.

Angebote

Großbritannien

Das Gebiet, welches sowohl an den Atlantischen Ozean als auch an den Ärmelkanal und die Keltische See grenzt, bietet aber traumhafte Buchten mit kristallklarem Wasser und weißen Sandstränden. Und dank des warmen Golfstromes blühen hier regelmäßig im Frühjahr auch zahlreiche Blumen und verwandeln das Revier in einen subtropischen Garten.

Angebote

Norwegen

Die atemberaubende Landschaft der Schären, Städte wie Stockholm, Göteborg oder Helsinki, sowie die Faszination der Polarlichter in den abgelegenen Küstenregionen Norwegens, sind eine Abwechslung zu den Mittelmeer¬revieren. Kein Wunder also, dass die Reviere im Norden Europas besonders in den vergangenen Jahren immer mehr Chartergäste verzeichnen konnten.

Angebote

Mauritius

Angebote

Kuba

Jeder Skipper träumt mal von einem Segeltörn im Segelrevier der Karibik! Eine Yachtcharter in den Virgin Islands (Jungferninseln) ab Tortola, ab Martinique, Grenada oder einer anderen Destination ist definitiv ein Traum, wenn es darum geht in der Karibik zu segeln.

Angebote

Belgien

Ein kurzer Küstenabschnitt zwischen den Niederlanden und Frankreich, der auch an Deutschland und Luxemburg angrenzt reicht dem kleinen Land völlig aus, um einen wunderschönen Segelurlaub zu bieten.

Angebote

Brasilien

Etwas südlich von Rio de Janeiro liegt die Stadt Angra dos Reis. Die Charter startet hier und führt in eine tropische Welt mit vielen kleinen Inseln, welche noch deutlich von der Kolonialzeit geprägt sind.

Angebote

Estland

Es ist ein Wunder, wie es sein kann, dass ein Land mit 3.800km Küstenlänge und rund 1.500 Inseln erst seit Kurzem auf dem Radar von Seglern ist. Die knapp 30 modernen Häfen sind nie überlaufen und das milde Klima zwischen Mai und September bietet bei moderaten Winden die perfekten Voraussetzungen für einen Segeltörn fern ab der überlaufenen Buchten und Marinas des Mittelmeers.

Angebote

Kapverden

Wussten sie, dass die Menschen, die auf den Kapverden segeln, meist schon fast überall auf der Welt mit einer Yacht unterwegs waren. Warum eigentlich? Das liegt unter Anderem sicher daran, dass es nicht gleich um die Ecke liegt und in Sachen Infrastruktur und modernen Marinas nicht mit Europa konkurrieren kann. Aber ist es nicht genau das, was uns bei einem Yachturlaub oft so sehr reizt?

Angebote

Finnland

...das Land der 1000 Seen
Dass dieses Land über 80000! Inseln hat, ist den wenigsten bekannt. Zugegebenermaßen sollte man segeln „können“, wenn man durch die Schären navigiert und dem Autopilot nicht allzu viel Beachtung schenken, wie man es vielleicht im Mittelmeer tun würde. Der Lohn dafür ist ein atemberaubendes Revier, welches an Naturschönheit kaum zu übertreffen ist.

Angebote

Irland

Die „grüne Insel“ bietet für Segler ein ausgefallenes Revier. 1720 wurde hier der älteste Yachtclubder Welt gegründet. Unverständlich eigentlich, weshalb man als Chartersegler eine Ausnahme auf dem Wasser bildet. die Küste zwischen Kinsale und der Dingle-Halbinsel bietet zwischen Juni und September gute Segelbedingungen für erfahrene Segler. Dennoch wird das Revier auch für Familientörns mit kurzen Schlägen geschätzt.

Angebote

Kolumbien

Kolumbien ist auf der Karte der Charterdestinationen ein neues Kapitel – ein Revier, das verschiedene Facetten und Gesichter vereint und von dem man in Zukunft sicherlich noch einiges zu hören bekommt. Segler, die schon fast alles gesehen haben und nach neuen Zielen suchen, sollten Kolumbien definitiv auf Ihre to do Liste packen!

Angebote

Polen

Angebote

Malaysia

Die Vorzüge Asiens liegen für Segler auf der Hand: unberührte Natur, freundliche Menschen, kulinarische Highlights und günstige Preise. Hinzu kommen die traumhaften Strände, eine atemberaubende Unterwasserwelt mit Badewannentemperaturen und angenehme Winde.

Angebote

Mexico

Die Segeldestination Mexiko besticht vor allem durch ihre Artenvielfalt der Tiere und der einsamen Natur. Neben steil abfallenden Bergen, weißen Sandstränden und einsamen Küstenstreifen, erblickt man neben Robben- und Seelöwen Kolonien sogar Pelikane und vor allem Wale, die hier Jahr für Jahr ihre Jungen zur Welt bringen.

Angebote

Malediven

Wer außer Segeln auch noch ganz viel „Meer!“ erleben möchte, der sollte hier unbedingt seinen Törn verbringen. Das Revier der Malediven bietet nämlich neben Segelmöglichkeiten auch noch traumhafte Schnorchel- und Tauchspots. Auch für Wellenreiter sind die, wie mit einem Lineal gezogenen Wellen vor den Riffen, ein Traum!

Angebote

Litauen

Segeln in Litauen? Das Revier mit den Ausgangshäfen Klaipėda und Riga kommt immer öfter unter Seglern ins Gespräch. Aktuell noch ein ruhiges und charterunerfahrenes Gebiet, welches sich in Zukunft sicher noch herumsprechen wird. Zwischen Juni und September herrschen hier angenehme Temperaturen und moderate Winde. Die Anzahl der Charteryachten ist verschwindend gering und garantiert somit einen individuellen Törn mit großem Erholungsfaktor.

Angebote

Island

Die Insel ist ein wahres Naturwunder. Die Landschaft besticht vor allem durch die vielen Vulkane, Flüsse, Seen und Wasserfälle. Zudem prägen das Hochland im Zentrum und eine Vielzahl von Gletschern das Bild der Insel.

Angebote

Republic of Cabo Verde

Angebote

Albanien

Angebote

Panama

Angebote